top of page

Kaufen Sie den besten wasserdichten Matratzenschoner

 

Wenn wir über den Kauf eines wasserdichten Matratzenschoners nachdenken, ist dies häufig eine Reaktion auf Unfälle von Mitgliedern unseres Haushalts während der Nacht. Wussten Sie jedoch, dass ein wasserdichter Matratzenschoner viel mehr kann, als Ihre Matratze vor Flüssigkeitsschäden zu schützen? Es gibt einige weitere Vorteile, in die es sich zu investieren lohnt. Einige davon werden Sie überraschen.

 

Was können sie außerdem noch?

 

Allergische Reaktionen lindern

Wenn Sie Allergiker oder Asthmatiker sind, können Sie durch den Kauf eines wasserdichten Matratzenschoners ein Ausbrechen allergischer Reaktionen verhindern. Das Niesen, kurzer Atem und die laufende Nasen, die durch Staubmilben in unseren Matratzen verursacht werden, können durch die Verwendung eines Matratzenschoners - insbesondere eines wasserdichten - erheblich reduziert werden.

Die Lebensdauer der Matratze erhöhen

Wenn Sie einen wasserdichten Matratzenschoner verwenden, können Sie Abnutzungserscheinungen vermeiden, indem Sie eine Barriere zwischen Ihnen und Ihrer Matratze schaffen. Dadurch haben Sie länger Freude mit Ihrer Matratze. Sie können einen Matratzenschoner auch problemlos reinigen, indem Sie ihn nach Unfällen, bei verschütteten Flüssigkeiten, Öl- oder Schweißflecken in die Wäsche geben.

 

Verhindert Bettwanzen

Bettwanzen sind schwer wieder loszuwerden, doch die Verwendung eines Matratzenschoners verhindert in erheblichem Maße, dass sie sich vermehren und ausbreiten, sodass Sie genug Zeit haben, um sie auszurotten, bevor es zu einem Befall kommt.

 

Erhält die Hygiene

Studien haben gezeigt, dass bis zu 1 Million mikroskopisch kleine Milben in Ihrem Bett leben können. Diese Milben können Hautkrankheiten wie Ekzeme verursachen oder verschlimmern. Während wir schlafen, kann unser Körper auch zwischen 1 und 2 Grad Celsius schwanken, wobei einige Erwachsene jede Nacht bis zu 1 Liter Wasser ausschwitzen. Dadurch können Bakterien und Schimmelpilze wachsen - wichtige Elemente für das Gedeihen von Hausstaubmilben. Die Aufrechterhaltung eines hygienischen Schlafumfelds ist daher für die Gesundheit Ihrer Haut und Ihrer Atemwege unerlässlich. Die Verwendung einer wasserdichten Matratze wird dringend empfohlen.

 

 

Fühlt es sich unangenehm an?

 

In der Vergangenheit galten wasserdichte Matratzenschoner als laut, heiß und unangenehm. Mit der Entwicklung des Marktes haben sich auch die Matratzenschoner entwickelt. Heutzutage sind die meisten wasserdichten Matratzenauflagen geräuschlos, atmungsaktiv und schützen Ihre Matratze, ohne das Gefühl zu verändern. Unser Bestseller macht genau das und Sie können ihn Hier auf unserer Webseite kaufen:  [ß insert hyperlink to your website].

 

 

Was sollte ich vor dem Kauf beachten?

 

Bei der Entscheidung, welchen Matratzenschoner Sie kaufen, sind einige wichtige Aspekte zu beachten. Es gibt Unterschiede in die von der Art, der Qualität und dem Material abhängen, je nach dem, was Sie suchen.

 

  1. Kosten

Wenn Sie eine Matratze kaufen, machen Sie eine Investition, die zwischen 7 und 10 Jahren halten sollte. Der Kauf eines Matratzenschoners sollte nicht anders sein, denn ein guter Matratzenschoner schützt nicht nur Ihre Matratze, sondern auch Ihre Investition. Die Kosten variieren je nach Spezifikation, aber in der Regel gilt: Je besser die Investition, desto besser die Belohnung.

 

 

   2. ​Material

Viele Stoffmatratzenschoner sind wasserdicht. Es lohnt sich daher, ihre individuellen Eigenschaften zu prüfen, bevor Sie in einen investieren. Polyester- und Vinylmischungen sind jedoch häufig verwendete Materialien, die meist als die besten für Haltbarkeit, Wasserdichtigkeit sowie Schimmel- und Mehltauprävention beschrieben werden.

Wenn Sie Wert auf Komfort legen, achten Sie auf zusätzliche Stütz- und Polsterungsoptionen, einschließlich einer Porengröße von 8 Mikrometern oder weniger. Die Atmungsaktivität des Matratzenschoners sollte auch berücksichtigt werden, insbesondere bei der Auswahl eines wasserdichten Schutzes, da dieser heiß und unangenehm ist, wenn er nicht atmet.

Wenn Sie Allergien befürchten, suchen Sie nach einem hypoallergenen Matratzenschutz, der in verschiedenen Varianten erhältlich sein kann.

 

   3. Typ

Die Wahl eines wasserdichten Matratzenschoners hängt ganz vom jeweiligen Risiko ab. Ein angepasster Matratzenschoner gleitet über die Ecken Ihrer Matratze und schützt so vor den meisten Verschmutzungen und Flecken. Ein elastischer Riemenschutz passt über die vier Ecken des Bettes, was für den risikobehafteten Käufer von Vorteil ist.

 

 ​

   4. Saugfähigkeit

Je nachdem, ob Sie eine wasserdichte Matratzenauflage zum Schutz vor Flecken und Staubmilben oder eine zum Schutz vor nächtlichen Unfällen kaufen, berücksichtigen Sie die Saugfähigkeit, die sich aus der Menge der Liter ergibt, die sie auf der Oberfläche aufnehmen kann. Ein Standardwert liegt zwischen 2 und 4 Litern.

 

 

​   5. Waschbarkeit

Prüfen Sie abschließend, ob Sie Ihren Matratzenschoner in die Wäsche geben können. Waschbare Matratzenschoner oder solche, die leicht abgewischt werden können, erhöhen die Lebenserwartung, Sauberkeit und Haltbarkeit.

Besuchen Sie uns hier für unser Sortiment an wasserdichten und saugfähigen Matratzenschonern

bottom of page